Kunst ist immer Reflexion.

Des Gedachten, Gefühlten, Erlebten, des Geschriebenen und so fort. Daher gibt es auch keine naive Kunst. Sehr wohl aber gibt es einen Übergangsbereich zwischen Kunst und Nichtkunst, und damit weder eine eindeutige Definition noch Klarheit. Man wird sich sein Urteil selbst bilden müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: