Layoutwechsel

Auf längere Sicht werde ich wohl nicht darum herum kommen CSS zu lernen, auf kürzere muss ein anderes Theme reichen. Vor allem die Textbreite war anstößig (was ich allerdings befürchtet habe). Besser so?

2 Antworten zu “Layoutwechsel

  1. Yorick von Hamletshof 19. November 2010 um 10:16 am

    Wenn man Deine Texte jetzt nicht mehr lesen mag, liegt’s jedenfalls nicht am Zeilenfluss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: