Backerbsensuppe

Zwei Uhr dreißig: Sie lacht; ich zähle die Erbsen und fische die siebenundzwanzigste aus meinem Teller. Einen Moment lang sehe ich den Löffel an: Sie lacht noch immer, springt auf, holt Salz und Pfeffer und kommt wieder an den Tisch zurück.

Mit einem breiten Grinsen kippt sie Salz in ihre Suppe, währenddessen ich eine weitere Backerbse auswähle und auf meinen Löffel schiebe. Auch ihr Löffel taucht in die Suppe, aber sie verharrt über dem Teller und sieht mich aus den Augenwinkeln heraus an: Dann liegen wir beide auf dem Tisch und quellen über vor Lachen, mir tröpfelt die Suppe aus der Nase und irgendwann hecheln wir nur noch und hören erschöpft auf. Rachen und Halsmuskeln schmerzen, der Mund ist trocken: Ich nehme eine von den orangen Servietten und putze meine Nase. Argwöhnisch ertasten wir einen Moment von Ernsthaftigkeit in der Stille.

Während ich wieder zu essen beginne, spießt sie eine Backerbse auf einen Zahnstocher, spannt ihn mit dem Zeigefinger und kurz bevor ich den Löffel in den Mund stecke, klatscht mir eine Backerbse gegen die Backe. Gelächter, nicht enden wollendes Gelächter, als sich die Suppe aus dem Löffel über meine Hose verteilt. Aber ich gebe nicht auf und gebrauche meinen Löffel als Katapult: Karottenstückchen und Backerbsen landen in ihrem Haar. Gelächter und Kreischen; die Idee mit dem Katapult war rasch kopiert: Einer Ladung Nudeln kann ich mit einiger Mühe ausweichen, aber die mit Petersilie garnierten Backerbsen treffen. Na warte! Es geht hin und her, Karotten rutschen in den Kragen meines Hemds, ich wische mir die Suppe von der Stirn und schieße einen Haufen Nudeln in ihr Ohr. Also ob Schalen, Suppe und Topf durch die Küche geflogen wären!

Aber wir hatten nur unseren königlichen Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: