Malzkaffe. Gespräche II

Hellbraune Schaumkronen versinken in der dunklen Flut; es erheben sich feine Fäden von Dampf: Mein Löffel taucht dem Zucker hinterher, ich rühre um und zerstöre: Nach und nach kehren einige Bläschen und Fetzen von Schaum an die Oberfläche zurück.

Die Fragen und unsere Entschlüsse: Von wem stammen die Fragen?
Sie trinkt, ich trinke, wir sehen einander an: Wie meinst du von wem? Einmal fragen wir selbst, dann wieder andere Menschen oder Dinge.
Dinge?
Manchmal, sagt sie während sie umrührt, wollen wir nicht einmal fragen. Sie hebt ihren Löffel und kippt ihn: Die letzten Tropfen gleiten zurück in die Tasse, kleine, schwarze Kugeln, jede ein Universum in das ich mich verliere, und einige Augenblicke lang bin ich fort, aber ihre Stimme erreicht mich trotzdem und hält mich sanft fest: Es steht vor uns, unmittelbar: Wir sind Wissende durch ein Bild, ein Gefühl, manchmal in Form einer Frage. Als ob es eine magische Handlung wäre, saugt sie die letzte, schwarze Perle von ihrem Löffel, legte ihn zur Seite und lächelt mich an. Wenn schon ein Tropfen ein Universum ist, wie müssten wir unsere Tassen bezeichnen? Ich war zurück und auch wieder nicht. Zurück sein, was heißt das? Von wo? Und wohin?
Die Frage steht für das Unerwartete, das, was unserer Perspektive … – ich halte inne und fühlt einer Unsicherheit nach: Entzogen bleibt?
Schon, beginnt sie, nimmt ihren Löffel wieder in die Hand und deutet durch das offene Fenster hinter mir. Ich drehe mich um: Ein, zwei Wimpernschläge lang sehe ich hinaus: Ein feiner Streifen Silber in Mitten einer dunklen Flut. Deuten, Bedeuten, Hinweisen … Sie beugt sich vor, und flüstert: Sie machen es sichtbar und teilen. In meinem Handteller liegt ein metallener Löffel und ihre Finger schließen langsam meine Hand. Ich ziehe ihn zu mir, öffne meine Hand und sehe den Löffel an: Um in die Flut hinab zu tauchen? Um sie zu teilen? Die Schatten und die Verletzungen? Ich hebe den Löffel hoch: Und am tiefsten Punkt seiner Wölbung klebt ein Tropfen Schwärze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: