Jeder Weg,

der nicht zugleich auch Ziel sein kann, muss sich die Frage nach dem Warum in aller Schärfe gefallen lassen.

Advertisements

2 Antworten zu “Jeder Weg,

  1. blogozentriker 6. November 2012 um 11:06 am

    Ob es dem Weg etwas ausmacht, dass jemand ihm scharf ein „Warum?“ zuzischt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: