Das Wort Halbbildung

beruht auf einer In-eins-setzung, und damit: Verwechslung von Bildung mit Wissen, denn erstere ist immer ein halber, also unabgeschlosser und unmöglich abzuschließender Prozesses (sieh auch hier).

Advertisements

4 Antworten zu “Das Wort Halbbildung

  1. lyriost 4. Januar 2013 um 12:05 pm

    So wie jede Bildung Teilbildung ist, so ist auch jedes Wissen Teilwissen. Selbst Gott weiß nicht alles. Wozu müßten Katholiken sonst beichten. ;-)

    • Phorky 5. Januar 2013 um 12:10 pm

      (Gott erfährt doch bei der Beichte nichts neues – der Priester vielleicht schon.. und wenn sollte dich Beichte doch eigentlich für den Beichtenden da sein, oder?)

      Sonst Zustimmung. Wie’s ja im 1 Korinther, 13,9 steht: Denn unser Wissen ist Stückwerk…

    • tbfkab 5. Januar 2013 um 1:49 pm

      Ich glaube, hier wird das generelle Missverständnis deutlich, das diese Diskurse immer etwas zugleich gleitend wie stockend macht; während nämlich Lyriost eine La Rochefoucauld’sche Position bezieht und im Grunde mit dem glücklichen Aphorismus sich bescheidet, will ein Phorky, will auch ein mete eher mit Foucault den Willen zum Wissen während der Diskursanalyse um keinen Preis aufgeben! — Sehr wahrscheinlich aber ist dies das metepsilonematische Programm in nuce.

      • metepsilonema 7. Januar 2013 um 9:46 am

        Nicht aufgeben, weil wir in der Realität auch danach handeln, selbst für Lyriost existiert das Wissen, dass alles Teilwissen ist (worin ich ihm auch zustimmen mag, im Sinn von Vermutungswissen, dem man aber immer eine gewisse Gültigkeit zugesteht, muss man auch, sonst würde man gar keinen Fuß mehr auf den Boden bringen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: