Sprache ist…

…systemisierte Konvention.

Advertisements

5 Antworten zu “Sprache ist…

  1. Rainer Rabowski 29. Juli 2014 um 11:38 am

    Könnte man so sagen.
    Erschöpfend als Definition, scheint mir, ist es aber nicht, weil es so unendlich viel mehr auslässt: Es wäre dann nur heruntergebrochen auf unsere unleidliche Alltäglichkeit.
    (Aber womöglich bin ich da auch selber nur zu schwärmerisch. Bei jedem Blick in ein „Medium“, irgendeines, stimmt es dann wieder doch.)

  2. zweitesselbst 30. Juli 2014 um 6:30 pm

    Ich hab mal von Elias Canetti das Zitat aufgenommen : Es gibt keine größere Illusion als die Meinung, Sprache sei ein Mittel der Kommunikation zwischen Menschen. Was sagst du dazu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: