Fröhlichkeit…

…ist immer ungeordnet (sie ist unbändig, leicht, ein wenig respektlos und daher: frei; sie ist weder still, noch ehrfürchtig oder gar heilig, daher: nach außen gerichtet, weltlich und unbeständig).

Eine Antwort zu “Fröhlichkeit…

  1. Pingback: Fröhlichkeit des Seinlassens | Makulatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: