Schlagwort-Archiv: Blüte

Kennte die Welt keine Trauer,

ihr wäre nie, auch nur eine einzige Blüte getrieben.

Frühling I

Mit jeder Minute mehr Licht. Lebewesen treten aus ihrem Zustand des Dämmers, werden ihrer selbst langsam bewusst, unbekümmert, ahnungslos vielleicht. In Mitten der Überfülle, ihrer schönsten Selbstbezeugung, wird erneut ein Dämmer folgen, ein anderer zwar, der noch in weiter Ferne liegt, undenkbar fast: Eine Schwere wird sich über alles legen, es niederbeugen und halten. Mehr von diesem Beitrag lesen