Schlagwort-Archiv: Eindeutigkeit

Zugewiesenheit und Unschärfe:

Diese wesentlichen Eigenschaften jeder Sprache kann man leicht entdecken, wenn einem die Bedeutung eines einzelnen Worts in einem Satz einer Nichtmuttersprache verborgen bleibt.

Uneindeutigkeit und Schöpfung

Das Uneindeutige regt zur Schöpfung an, ein interessanter Gedanke. Was aber sagt das über die (unbewusste) „Intention“ von Schöpfung? Warum erfinden wir? Um der Eindeutigkeit willen?

Selbstexegese

Dürr wird der Text, eindeutig und hart; sein Geheimnis geht verloren.

Über den Kunstbegriff streiten

Lohnenswert und notwendig, als eine Reflexion worüber man selbst spricht und was man eigentlich meint, wenn man Kunst sagt. Und darüber hinaus, potenziell, als eine Reflexion des Diskurses über seinen Gegenstand und damit sich selbst. Mehr von diesem Beitrag lesen

Wenn Kunst langweilig wird

Alle Kunst gleicht dem Leben darin, dass sie weder eindeutig, noch beliebig ist.
Mehr von diesem Beitrag lesen