Schlagwort-Archiv: Erwachsener

Mittelbar erscheint der Erwachsene,…

…unmittelbar das Kind.

Kleine Kinder ernstnehmen.

Es klingt zunächst ein wenig seltsam und deplatziert, aber Kinder (vor allem: kleine) muss man, so wie sie sind, ernst nehmen, sonst kann man nicht auf sie eingehen; sonst verschließen sie sich und werden rasch zornig. — Und dieses Ernstnehmen bedeutet auch, dass man nicht abwiegeln kann, sondern erklären und zuhören muss.

Unsere Kindheit zerbricht,

sofern sie je war, an ungewollten Momenten von Reflexion.