Schlagwort-Archiv: Gesichter

Ihre Gesichter betrachten,

sie sein lassen und dadurch begreifen. Ist das nicht alles?

Alles? Und was dann? Mehr von diesem Beitrag lesen

Auf dem Heimweg

Wieder zwei Gesichter. Momentverhaftet; — und doch verweisen sie auf etwas jenseits davon: Unmöglich sie festzuhalten, unmöglich sie zu begreifen. Man muss das auch nicht. Und trotzdem bleibt ein Verlangen.