Schlagwort-Archiv: Glaube

Begründete Hoffnung…

…ist keine.

Orthodoxie ist…

…als ob man glaubte, dass die Rechtschreibung wahr wäre.

Der Glaube kann Berge versetzen.

Nur den Wecker zurückdrehen, das kann er nicht!

Gott?

So weit würde ich nicht gehen wollen.

[Das war meine, nicht in dieser Form ausgesprochene conclusio eines Gesprächs über Gott und Religion, das sich zufällig wie unerwartet ergeben hatte: Eine Ahnung, die auf etwas, aber kein bestimmtes, deutet. Manchmal.]

Konsekration. „Viele“ und „alle“.

Der Wortlaut der Konsekrationsformel, jene Sätze die Jesu beim letzten Abendmahl sprach, sollen innerhalb der römisch-katholischen Kirche auf Wunsch des Papstes Benedikt XVI geändert werden. Mehr von diesem Beitrag lesen

Bedeutung…

…ist Beschwörung und Hoffnung zugleich.