Schlagwort-Archiv: Käfig

Rodentia ad portas IV: Das leere Nest.

Immer wieder versuchen wir auf drollige Art und Weise die Übellaunigkeiten unseres Daseins zu bewältigen. Wir überhöhen ihren Schaden, und deuten sie als Lehre, was uns zuzüglich der erwünschten psychischen Ausgeglichenheit auch noch Nutzen verspricht. Wir machen uns glauben, dass wir im Stande sind, aus Erfahrung zu lernen. Das solcherart beschwichtigend Dahingesagte – gerne sprechen wir vom Leben als dem besten aller Lehrmeister – könnten wir bedenkenlos auf den Müllhalden der Gemeinplätze entsorgen, ergäbe sich daraus nicht die Frage, warum wir gerade von diesem besten aller Lehrmeister, so wenig lernen.

Mehr von diesem Beitrag lesen