Schlagwort-Archiv: offen

Offenheit…

…kennt kein Vorgenommenes.

[Wie derjenige, der sich in einer fremden Stadt treiben lässt, sein Vorhaben, an einen bestimmten Ort zu gelangen, aufgegeben hat.]

In jedem Lächeln…

…liegt ein Moment von Offenheit, von Unausdeutbarkeit und eine sanfte, spielerische, ja liebevolle Überlegenheit.