Schlagwort-Archiv: Partei

Maxime II

Ergreife niemals (ganz) irgendjemandes Partei.

Denn mit ihm, dem Parteiergreifen, beginnt der Dienst in ihrem Interesse (und das Absterben der Kritik).

Demokratieverständnis in der Kärntner SPÖ

Gerhard Köfer, Nationalratsabgeordneter und Bürgermeister von Spittal, ist aus der SPÖ ausgetreten und wird sich der in Gründung befindenden Partei Frank Stronachs anschließen. Peter Kaiser, Parteichef der SPÖ in Kärnten, dazu: Fair wäre es, wenn er das Nationalratsmandat der SPÖ zurückgeben würde, welches er als Kandidat der Partei erworben hat (Quelle). Genau, denn Köfer wurde ja von der SPÖ und nicht etwa einem Teil der Kärntner gewählt, die er vertritt.

Der längst unliebsam gewordene Köfer darf also ruhig gehen, es wäre aber schön gewesen, wenn seine Stimmen bei der Partei verblieben. — Man kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus.