Schlagwort-Archiv: überschreiten

Aphorismus II

Im Aphorismus zeigt sich, vielleicht am überschaubarsten und deutlichsten, was Literatur, abseits von vielem anderen, eigentlich ist: Eine Überschreiterin, die uns andere Welten zugänglich macht, ohne unsere eigene aufgeben zu müssen, die in einer Art Aporie oder coincidentia oppositorum, ihre Grundbedingung ist.

Werbung

Der Eilende…

…versucht den Augenblick zu überschreiten, obwohl es ihm unmöglich ist. Deshalb verliert er ihn.