Schlagwort-Archiv: unbestimmt

Offenheit…

…kennt kein Vorgenommenes.

[Wie derjenige, der sich in einer fremden Stadt treiben lässt, sein Vorhaben, an einen bestimmten Ort zu gelangen, aufgegeben hat.]

Maxime III

Unverfügbarkeit und Unbestimmtheit begründen den Selbstzweck.

Da, wo etwas oder jemand, für sich stehen oder sein soll, müssen wir uns von unseren Verpflichtungen und Bindungen lösen, für jene Zeitspanne, während der sich eben dies erfüllen soll.