Schlagwort-Archiv: Zauber

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne*.

Aber erst wenn der Zauber bleibt, wenn das Wunderbare immer wunderbarer, das Unbegreifliche unbegreiflicher wird: sich das Geheimnis vertieft und erweitert, kann man sagen, dass wir das Richtige tun: Der bloß anfänglich bestehende Zauber, ist das beste Indiz dafür, dass wir etwas falsch gemacht haben.

*Hermann Hesse, Stufen

Ein Zauber…

…liegt im Rhythmus der Sprache, in der Dunkelheit und im Glanz ihrer Worte.