Schreiben

Ich leihe ihm meine Stimme.
Meine?
Ich bin er!

Schreiben: Ein Formungs- und Überformungsprozess, Evolution und Emergenz in dem Sinn, dass mit dem ersten, nicht schon der letzte Buchstabe feststeht und die wiederholte Umordnung der Worte sich um eine bestimmte Qualität müht und diese hervorzubringen versucht.

Seine Ironie ermöglicht dem Schreibenden dabei eine weitgehende Verschmelzung mit dem Nichtselbst und überhaupt erst dessen Stimme zu formen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: